Image 2 Icon Converter

Image 2 Icon Converter 3.2

Eigene Icons für Ordner und Archive erstellen

Mit dem Image 2 Icon Converter verkleinert man Bilder auf die Größe von Icons. Das kostenlose Programm bringt einen Editor für die notwendigsten Änderungen mit. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • einfache Handhabung
  • Stapelverarbeitung
  • schnelle Ergebnisse

Nachteile

  • Ausgabeformat nicht wählbar
  • sehr bescheidene Bearbeitungsfunktion
  • unterstützt kein Drag&Drop

Durchschnittlich
6

Mit dem Image 2 Icon Converter verkleinert man Bilder auf die Größe von Icons. Das kostenlose Programm bringt einen Editor für die notwendigsten Änderungen mit.

Die gewünschten Bilder fügt man nacheinander der Programmoberfläche des Image 2 Icon Converter hinzu. Per Knopfdruck verarbeitet der Konverter die Icons stapelweise. Zuvor legt man Parameter wie die Ausgabegröße und die Hintergrundfarbe fest. Über das integrierte Bildbearbeitungsprogramm dreht und wendet man die Bilder wunschgemäß. Die fertigen Quadrate speichert der Image 2 Icon Converter im Eingabeformat.

Fazit Mit dem Image 2 Icon Converter erstellt man im Handumdrehen kleine Icons in verschiedenen Auflösungen. Das Programm liefert schnell und stapelweise Ergebnisse. Viele Design-Entscheidungen kann man allerdings nicht treffen.

Image 2 Icon Converter unterstützt die folgenden Formate

JPEG, BMP, PNG und andere
Image 2 Icon Converter

Download

Image 2 Icon Converter 3.2